Das Geheimnis glücklicher Kinder

Steve Biddulph

Hörbuch-Cover: Das Geheimnis glücklicher Kinder
Autor: Steven Biddulph
Sprecher: Oliver Wronka
Hörprobe

ISBN CD:

ISBN digital:

Gelesen von:

Preis CD (UVP):

Dauer:

Format:

Erscheint am:

Genre:

978-3-942748-83-4

978-3-95567-126-6

Oliver Wronka

15,90 €

4 Std, 36 Min.

4 CDs / Download, gekürzt

1. März 2017

Ratgeber

Das Hörbuch bei

10,95 €

In der Buchhandlung oder hier bestellen:

Button zu dem Onlineshop geniallokal.de
Button zu dem Onlineshop thalia.de
Button zu dem Onlineshop hugendubel.de
Button zu dem Onlineshop bücher.de
Button zu dem Onlineshop weltbild.de

mp3 in bester Soundqualität, ohne Anmeldung,

ohne Abo, ohne Kopierschutz

Für einen entspannteren Umgang mit dem Nachwuchs
Ob Kinder glücklich sind und sich zu selbstbewussten, fröhlichen Menschen entwickeln, hängt im Wesentlichen vom Erziehungsstil der Eltern ab. Der Australische Psychologe und Familientherapeut Steve Biddulph zeigt in seinem Bestseller praxisnah, einfühlsam und humorvoll, was in Kindern wirklich vorgeht und gibt neue Antworten auf die alten Fragen der Kindererziehung.

Steve Biddulph

Steve Biddulph hat lange Jahre das Collinsvale-Zentrum für Lehrer, Therapeuten und Erziehungsberater in Hobart, Australien geleitet. Der ausgebildete Psychologe und Familientherapeut ist bei den wichtigsten Pionieren der Kinderpsychologie in Australien und den USA in die Lehre gegangen. Auf dieser Grundlage und unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse der Kinderpsychologie hat er seinen eigenen, von Humor und Anteilnahme geprägten frischen Beratungsstil entwickelt. Er hat eine Tochter und einen Sohn und lebt mit seiner Familie an der Pazifikküste im Norden des australischen Bundesstaates New South Wales.

© Wikimedia Commons / tasarchivist2

Oliver Wronka

Oliver Wronka wurde 1973 in Freiburg im Breisgau geboren. Er erhielt seine Ausbildung zum Schauspieler an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Nach Engagements als Schauspieler in Zürich, Karlsruhe, Berlin und Leipzig wurde er an das Junge Staatstheater Wiesbaden engagiert, dessen Leitung er von 2010 bis 2014 übernahm. In dieser Zeit inszenierte er viele Stücke für Kinder und Jugendliche. Seit 2008 arbeitet er als Sprecher für verschiedene Studios im Rhein-Main Gebiet und seit 2014 ist er freischaffend als Sprecher, Schauspieler, Autor und Regisseur.