top of page

Interviews & Rezensionen

Hier finden Sie einige ausgewählte Interviews unserer Autor:innen sowie

Rezensionen zu unseren Hörbüchern.

"(...) Es ist die Rekonstruktion einer detektivischen Meisterleistung, die in der jüngeren deutschen Archäologiegeschichte ihresgleichen sucht."

Guido Kleinhubbert, DER SPIEGEL 42/2022, 14.10.2022 // Ganzer Artikel: DER SPIEGEL

​"Sprecher Helge Heynold ist mit seiner wohlklingenden Lesung ein wunderbarer Führer durch dieses 'Archäologiekrimi'."
ekz. bibliotheksservice GmbH // Ganze Rezension: Rezension ekz

"Sie ist die letzte Zeugin des ursprünglichen Lebens des Menschen und das können wir dort sehr gut erkennen. (...) Wir hätten nie gedacht, dass wir so fantastische, neue Erkenntnisse haben."

Harald Meller, MDR um 11, 17.10.2022 // Ganzer Beitrag inkl. Interview: MDR um 11

"Die beiden Autoren kommen gemeinsam mit Anthropologinnen, Paläogenetikern und Restauratoren nach neuesten wissenschaftlichen Methoden zu teilweise fantastisch anmutenden Behauptungen. Wie sie diese aufstellen und untermauern, sei hier ebenso wenig verraten wie das Geheimnis des Säuglings, der mit der Schamanin im Grab lag. Dazu nur so viel: Das Buch ist spannend."

Radio SRF 2 Kultur, Kultur Aktualität, 21.10.2022, 07:06 Uhr // Ganzer Beitrag: SRF Kultur

"Für Liebhaber der Menschheitsgeschichte ist dieser Harald Meller, Landesarchäologe von Sachsen-Anhalt, ein Glücksfall. Denn er hat wie kaum ein anderer in seiner Zunft verinnerlicht, dass sich Geschichte nun einmal über Geschichten erzählt. Große Geschichten. Spannende Geschichten. Menschliche Geschichten. So wie es die Geschichte der Schamanin von Bad Dürrenberg ist, die er hier wieder gemeinsam mit dem Historiker Kai Michel erzählt."

Ralf Julke, Leipziger Zeitung, 24.10.2022 // Ganzer Artikel: Leipziger Zeitung

Cover zum Hörbuch "Das Rätsel der Schamanin"
Cover des Hörbuchs "Die Illusion der Vernunft"

"Die meisten halten sich für vernünftiger als die meisten. Was ziemlich unvernünftig ist, denn: Vernunft ist nichts als eine Illusion, wie der Neurowissenschaftler und Psychiater in seinem Buch darlegt. (...) Dennoch, sagt der Buchautor, sei es vernünftig, der Vernunft, die es nicht gibt, die Chance, die sie nicht hat, zu verschaffen."

Max Moor, ttt, 28.08.2022 // Ganzer Beitrag inkl. Interview mit dem Autor: Titel, Thesen, Temperamente

​"(...) Sich dem Geist der Wissenschaft zu verschreiben heißt sich dem Streben nach Wahrheit zu verschreiben auch gegen eigene liebgewonnene Überzeugungen. Und das ist eine humanitäre, ist eine zivilisatorische Gipfelleistung. (...) Faszinierendes, an Einsichten reiches Hörbuch. Vorzüglich gelesen. Dringende Empfehlung."

audible Rezension // Ganze Rezension: Rezension audible

"Unterhaltsam und Augen öffnend."

Buchjournal, 24.08.2022 // Kurzrezension: buchjournal.de

"Der Münchner Psychologe und Psychotherapeut Johannes Hepp erklärt, wie man die Zusammenhänge der digitalen Welt erkennt, wie man gegensteuert und warum Humor noch immer die beste Widerstandshandlung ist."

kurier.at, 11.09.2022 // Interview mit dem Autor: kurier.at

​​

​"Profilneurosen, Dating-Sucht oder der Zwang einzigartig zu sein: Immer häufiger erlebt der Psychologe und Psychotherapeut Johannes Hepp in seiner Praxis Störungen, die er auf die Digitalisierung zurückführt."

rbb24 inforadio, 4.10.2022 // Ganzer Beitrag: Radiointerview rbb24 inforadio

"Ein Besuch beim Analytiker Johannes Hepp, der dem digitalen Menschen eine finstere Diagnose stellt."

Süddeutsche Zeitung, 02.11.2022 // Ganzer Artikel: sueddeutsche.de

Cover_Die Psyche des Homo Digitalis.jpg
Cover des Hörbuchs "Warum wir Familie und Freunde an Radikale Ideologien verlieren - und wie wir sie zurückholen können" von Dana Buchzik

Hörbuch Magazin März 2022: Interview Dana Buchzik

​"Es gibt Bücher, die so nützlich und notwendig sind, dass man sie am liebsten jedem Menschen empfehlen würde, der in Rufweite an einem vorbeiläuft. Dieses ist eines davon.

Erhellend, praxisorientiert, konzise und umfassend - ein zukünftiges Standardwerk zum Thema Deradikalisierung."

Elisabeth Dietz, BÜCHER Magazin // Ganze Rezension: Rezension BÜCHER Magazin

​"Helge Heynold bringt dieses Hörbuch mit seiner bärig-sonoren Stimme in einen guten Fluss mit großem Unterhaltungswert. Wahrlich kein trockenes Sachbuch, sondern kurzweiliger Stoff mit alltagstauglichen (Selbt-)Erkenntnissen."

Martin Schwarz, BÜCHER Magazin // Ganze Rezension: Rezension BÜCHER Magazin

Cover des Hörbuchs "Den Netten beißen die Hunde" von Martin Wehrle
Cover des Hörbuchs "Sensibel" von Svenja Flaßpöhler

Hörbuch Magazin Oktober 2021: Interview Svenja Flaßpöhler

"Ein weit ausgreifender, argumentativ hochklassiger, menschlich reifer, geistsprühender Essay liegt hier vor. Sehr delikat gelesen.
Es wäre nachgerade eine Taktlosigkeit sich dieser Einladung zum Diskurs zu verweigern. Absolute Extraklasse. Unwiderstehlich. Anhören!"

audible Rezension // Ganze Rezension: Rezension audible

 

"Logisch aufgebaut, wissenschaftlich fundiert und auch ohne Vorkenntnisse der zitierten Wissenschaftler gut nachvollziehbar und verständlich. Sprecherin Sonngard Dressler liest ruhig, warum und gelassen."
ekz. bibliotheksservice GmbH // Ganze Rezension: Rezension ekz

"Die deutsche Sprecherin Elke Schützhold trifft nicht nur die Stimme von Vargas gut, sie bringt auch deren Empörung glaubwürdig rüber. Denn empören tut sich Vargas oft. (...) Vargas Buch ist faktenreich, unterhaltsam und erfrischend wütend. Eine sicher angemessene Reaktion auf die kommende Katastrophe."

 

Katja Maria Engel, BRF Nachrichten // Ganze Rezension: Rezension BRF Nachrichten

 

"Ein wunderbar zu lesendes Plädoyer und ein Appell an uns alle, unser Klima zu retten - jetzt! (...) Das "Gespräch" zwischen Autorin und Hörer*in wird von Sprecherin Elke Schützhold sehr schön in Szene gesetzt."
ekz. bibliotheksservice GmbH // Ganze Rezension: Rezension ekz

Cover des Hörbuchs "Klimawandel - Ein Appell" von Fred Vargas
Cover des Hörbuchs "Die Glücklichen" von Susanne Beyer

​Hörbuch Magazin März 2021: Interview Susanne Beyer

Hörbuch Magazin Oktober 2020: Interview Christian Stöcker

Cover des Hörbuchs "Das Experiment sind wir" von Christian Stöckerr
Cover des Hörbuchs "Hochsensibel Mama sein" von Kathrin Borghoff

Hörbuch Magazin März 2020: Interview Kathrin Borghoff

Hörbuch Magazin Oktober 2019: Interview Susanne Foitzik

Cover des Hörbuchs "Weltmacht auf sechs Beinen" von Susanne Foitzik
Cover des Hörbuchs "Die stille Revolution" von Bodo Janssen

Hörbuch Magazin März 2019: Interview Bodo Janssen

Hörbuch Magazin März 2018: Interview Gerald Hüther

Cover des Hörbuchs "Würde" von Gerald Hüther
bottom of page