Klimawandel. Ein Appell

Fred Vargas

Hörbuch-Cover: Klimawandel - ein Appell. Wir müssen jetzt handeln, um unser Klima zu retten
Autorin: Fred Vargas
Sprecherin: Elke Schützhold
Hörprobe

ISBN CD:

ISBN digital:

Gelesen von:

Preis CD (UVP):

Dauer:

Format:

Erscheint am:

Genre:

978-3-95567-946-0

978-3-95567-186-0

Elke Schützhold

15,90 €

7 Std. 36 Min.

1 mp3-CD / Download, ungekürzt

26. Juli 2021

Sachbuch

Das Hörbuch bei

10,95 €

In der Buchhandlung oder hier bestellen:

Button zu dem Onlineshop geniallokal.de
Button zu dem Onlineshop thalia.de
Button zu dem Onlineshop hugendubel.de
Button zu dem Onlineshop bücher.de
Button zu dem Onlineshop weltbild.de

mp3 in bester Soundqualität, ohne Anmeldung,

ohne Abo, ohne Kopierschutz

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Millionen versammeln sich bei Klimaprotesten, und Greta Thunberg spricht zu den Mächtigen der Welt: Der Klimawandel ist das wichtigste Thema unserer Zeit, das erst jetzt die lang fällige Aufmerksamkeit bekommt. Fred Vargas ist als erfolgreiche Krimiautorin weltweit bekannt, doch als Doktorin der Archäozoologie und ehemalige Mitarbeiterin des renommierten Nationalen Zentrum für wissenschaftliche Forschung in Paris liegt die Natur ihr seit jeher besonders am Herzen. Bereits 2008 beim Klimagipfel in Helsinki hielt sie eine Rede für den Klimaschutz, die auch heute nichts an Aktualität eingebüßt hat. Wie kann es sein, fragt sich Fred Vargas heute, dass seither kaum etwas geschehen ist und wir immer noch sehenden Auges auf die Klimakatastrophe zusteuern? In »Klimawandel - ein Appell« plädiert sie dafür, dass wir endlich etwas tun müssen - denn es ist noch nicht zu spät! Fred Vargas fordert uns auf, den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sondern uns umzuschauen und uns zu überlegen, welche Möglichkeiten jeder Einzelne von uns hat, seinen Teil beizutragen. Denn unsere Natur stellt uns vor ein Ultimatum: Rettet mich oder ihr werdet mit mir zusammen untergehen!

Fred Vargas

Fred Vargas ist die bedeutendste Kriminalautorin Frankreichs, deren Romane in 22 Ländern veröffentlicht werden. Sie ist außerdem Doktorin der Archäozoologie und hat lange Zeit am CNRS gewarbeitet, dem Nationalen Zentrum für wissenschaftliche Forschung in Paris. Mit »Klimawandel - ein Appell« möchte Sie darüber aufklären, wie wir alle unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten können.

© Wikimedia Commons; Marcello Casal Jr./ Agência Brasil

Elke Schützhold

Elke Schützhold absolvierte nach dem Studium in den Fächern Anglistik, Kunsterziehung und Jura die Schauspielschule und ließ sich in Gesang ausbilden. Nach Theaterengagements u.a. in Basel, Wiesbaden und Bamberg ist sie seit vielen Jahren erfolgreich als Sprecherin und Autorin für Film, Funk und Fernsehen tätig, u.a. für die Sender der ARD, das ZDF, ARTE und 3sat. Sie ist in Dokumentationen, Reportagen und Magazinbeiträgen zu hören und hat sich auch als Hörbuchsprecherin einen Namen gemacht.