Nimm's bitte nicht persoenlich

Bärbel Wardetzki

Hörbuch-Cover: Nimm's bitte nicht persönlich. Der gelassene Umgang mit Kränkungen
Autorin: Bärbel Wardetzki
Sprecherin: Sonngard Dressler
Hörprobe

ISBN CD: 

978-3-942748-57-5

Preis CD (UVP): 

14,90 €

ISBN digital:

978-3-95567-105-1

Preis digital: 

11,95 €

gelesen von:

Sonngard Dressler

Dauer:

2 Std., 36 Min.

Format:

2 CDs / Download, ungekürzt

erscheint am:

1. Sept. 2014

Genre:

Ratgeber

Thema:

Psychologie, Gesundheit & persönliche Entwicklung

Das Hörbuch bei

In der Buchhandlung oder hier bestellen:

Button zu dem Onlineshop geniallokal.de
Button zu dem Onlineshop thalia.de
Button zu dem Onlineshop bücher.de
Button zu dem Onlineshop weltbild.de

11,95 €

mp3 in bester Soundqualität, ohne Abo,

ohne Anmeldung

Eine Kränkung ist wie ein Schlag ins Gesicht, eine Ohrfeige für die Seele. Sie trifft direkt unser Selbstwertgefühl. Wir fühlen uns nicht respektiert, nicht wertgeschätzt und nicht verstanden. Die erfahrene Psychotherapeutin und Bestsellerautorin Bärbel Wardetzki zeigt, dass wir Kränkungen nicht hilflos ausgeliefert sind. Denn ob wir etwas als Kränkung erleben und wie stark wir uns verletzt fühlen, haben wir zu einem guten Stück selbst in der Hand. Je mehr wir wissen, was uns kränkt, welche alten Wunden durch aktuelle Verletzungen aufgerissen werden und welche Möglichkeiten wir haben, uns zu schützen, umso weniger müssen wir unter Kränkungsgefühlen leiden.

Bärbel Wardetzki

Dr. Bärbel Wardetzki, geb. 1952, ist Diplom-Psychologin. Sie ist in München als Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach tätig. Darüber hinaus ist sie eine viel gefragte Referentin im In- und Ausland, häufiger Gast bei Funk und Fernsehen sowie erfolgreiche Autorin mehrerer Bestseller mit einer Gesamtauflage von über 300.000 Exemplaren.

© Maik Kern

Sonngard Dressler

Sonngard Dressler erhielt ihre Ausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Als Schauspielerin und Sängerin hatte sie Engagements an verschiedenen Bühnen und wurde für eine eigene Theaterproduktion mit einem Kulturförderpreis ausgezeichnet. Als Sprecherin ist sie seit vielen Jahren bekannt für ihre facettenreichen Lesungen von Romanen und Sachbüchern. Sie hat zwei Kinder und Enkelkinder und lebt in einem Zirkuswagen auf dem Land.