Trauma und Gedächtnis

Peter A. Levine

Hörbuch-Cover: Trauma und Gedächtnis. Die Spuren unserer Erinnerung in Körper und Gehirn. Wie wir traumatische Erfahrungen verstehen und verarbeiten
Autor: Peter A. Levine
Sprecher: Helge Heynold
Hörprobe

ISBN CD:

ISBN digital:

Gelesen von:

Preis CD (UVP):

Dauer:

Format:

Erscheint am:

Genre:

978-3-942748-82-7

978-3-95567-125-9

Helge Heynold

17,90 €

6 Std., 55 Min.

1 mp3-CD / Download, ungekürzt

1. Sept. 2016

Sachbuch

Das Hörbuch bei

12,95€

In der Buchhandlung oder hier bestellen:

Button zu dem Onlineshop geniallokal.de
Button zu dem Onlineshop thalia.de
Button zu dem Onlineshop hugendubel.de
Button zu dem Onlineshop bücher.de
Button zu dem Onlineshop weltbild.de

mp3 in bester Soundqualität, ohne Anmeldung,

ohne Abo, ohne Kopierschutz

Was ist Erinnerung, und wo wird sie gespeichert? Diesen Fragen geht der Bestsellerautor und Trauma-Experte Peter A. Levine auf den Grund. Nach 45 Jahren erfolgreicher Trauma-Forschung und -behandlung kommt er zu dem Schluss: Die einzig verlässlichen Erinnerungen sind die Erinnerungen des Körpers, die dem Bewusstsein nicht unbedingt zugänglich sind. Wir können lernen, die komplexe Interaktion zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Gehirn und Körper besser zu verstehen und so die Einstellung zu einem erlebten Trauma ändern.

Peter A. Levine

Dr. Peter A. Levine, geboren 1942, Biologe, Physiker und Psychologe, ist einer der anerkanntesten Trauma-Therapeuten. Seine Methode Somatic Experiencing®, ein ganzheitlicher Ansatz zur Trauma-Heilung, unterrichtet er weltweit. Dr. Peter A. Levine ist einer der bedeutendsten Traumaforscher unserer Zeit und wurde für sein Lebenswerk vom amerikanischen Verband der Körpertherapeuten ausgezeichnet.

© Maggie Kline

Helge Heynold

Helge Heynold studierte Schauspiel an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater, spielte Theater und arbeitete als Redakteur, Regisseur und Sprecher für die Hörfunk-Unterhaltung des Hessischen Rundfunks. Ab 2008 war er im Wellenmanage-ment von hr2 Kultur, der Kulturwelle des Hessischen Rundfunks.
Als Dozent unterrichtete er an Universitäten und Fachhochschulen im Bereich Medien, auditive Kommunikation und Design und ist als Sprecher für den hr, WDR, MDR und Deutschlandradio Kultur unterwegs. Er tourt mit eigenen Vorleseprogrammen und hat zahlreichen Hörbuchproduktionen seine Stimme gegeben.